Linux Commands

  • Hier ist eine Auswahl an Linux Kommandos, mit leicht verständlicher Kurzbeschreibung, die bei der Webentwicklung häufig zum Einsatz kommen. Empfehlenswert sind dafür SSH -Clients mit passenden Eingabe -terminals wie zBsp. die von Bitvise oder Putty.
    • **
    • ** Zip -Varianten
    • ** *.gz


    • gzip  -c  datei1  datei2  datei3  >  archiv.gz
    • ** *.tar.gz


    • tar  cfvz  archiv.tar.gz  datei1  datei2  ...  datein  
    • ** *.zip


    • zip  -r  archiv.zip  datei1  datei2  ...  datein  


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' datei1 ' usw.. mit den Serverpfad einschließlich der Datei(n) die gepackt werden sollen.
      Ersetzen Sie außerdem den Ausdruck ' archiv ' mit den Serverpfad und einem beliebigen Namen der zukünftigen Archiv -datei.




    • **
    • ** Unzip -Varianten
    • ** *.gz


    • gzip  -d  archiv.gz  <  zielordner
    • ** *.tar


    • tar  -xvf  archiv.tar  <  zielordner
    • ** *.tar.gz


    • tar  xfvz  archiv.tar.gz  <  zielordner
    • ** *.zip


    • unzip  -d  zielordner  archiv.zip


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' archiv ' mit den Serverpfad und Ihrer Archiv -datei.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' zielordner ' mit den Serverpfad, wohin der Inhalt entpackt werden soll.




    • **
    • ** Download
    • **


    • wget  -P  zielordner  "https://www.example.com/archiv.tar.gz"
      wget  --user=b  --password=p  zielordner  "http://myweb.de/my.zip"


    • Die 2. Variante in der 2. Zeile nur, wenn das Download -Verzeichnis ein Passwortschutz enthält. Ersetzen Sie dabei den Ausdruck ' b ' mit dem Benutzernamen und den Ausdruck ' p ' mit dem Passwort vom Verzeichnisschutz.
    • **
    • ** Verschieben
    • **


    • mv  -t  zielordner  datei1  datei2
    • **
    • ** Löschen
    • **


    • rm  -rf  datei


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' zielordner ' mit den Serverpfad, wohin die Datei verschoben werden soll.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' datei ' mit den Serverpfad einschließlich der Datei, die verschoben werden soll

    • **
    • ** Auflisten
    • **


    • ls  -al  ordner


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' ordner ' mit den Serverpfad einschließlich dem Ordner, dessen Inhalt aufgelistet werden soll.

    • **
    • ** Kopieren
    • **


    • cp  -rv  ordner/*  zielordner/


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' ordner ' mit den Serverpfad einschließlich dem Ordner, dessen Inhalt in den Zielordner kopiert werden soll.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' zielordner ' mit den Serverpfad einschließlich dem Zielordner.




    • **
    • ** MySql -Varianten
    • ** -dump


    • mysqldump  -u  user  -p  db_name  >  dump.sql
      mysqldump  -h  host  -p  -u  user  db_name  >  dump.sql



    • Die 2. Variante in der 2. Zeile nur, wenn die Datenbank nicht über ' localhost erreichbar ist.
    • ** -dump  -gz


    • mysqldump  -u  user  -p  db_name  |  gzip  >  dump.sql.gz
    • ** -dump  -gz  -passwort


    • mysqldump  -u  user  -p  passwort  db_name  |  gzip  >  dump.sql.gz
    • ** -import


    • mysql  -u  user  -p  db_name  <  datei.sql
      mysql  -u  user  -p  -h  host  db_name  <  datei.sql



    • Die 2. Variante in der 2. Zeile nur, wenn die Datenbank nicht über ' localhost erreichbar ist.

    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' user ' mit dem Datenbank -benutzer.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' passwort ' mit dem Datenbank -paswort.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' db_name ' mit dem Datenbank -namen.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' dump ' mit den Serverpfad, wo die Datei entstehen soll und einen beliebigen Namen für die Dump -datei.




    • **
    • ** Directory -Rechte
    • ** -besitzer + gruppe ändern


    • chown  -cR  besitzer:gruppe  ordner


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' besitzer ' mit einem existierenden Mitglied, das einer Gruppe zugeordnet ist.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' gruppe ' mit der passenden Gruppe.
      Ersetzen Sie den Ausdruck ' ordner ' mit den Serverpfad einschließlich dem Ordner, wo die Änderung durchgeführt werden soll.

    • ** -schreibrechte für mitglieder der gruppe


    • chmod  -R  g+w  ordner


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' ordner ' mit den Serverpfad einschließlich dem Ordner, dessen Premissen geändert werden soll.

    • ** -ausführungsrechte für alle mitglieder


    • chmod  -R  755  ordner


    • Ersetzen Sie den Ausdruck ' ordner ' mit den Serverpfad einschließlich dem Ordner, dessen Premissen geändert werden soll.




    • **
    • ** Email -Administration
    • ** -ssl zertifikat mailclient *.p12 export


    • chown  -cR  besitzer:gruppe  ordner openssl  pkcs12  -export  -out  /etc/ssl/certificate.p12  -inkey  /etc/ssl/private/ssl-dovecot.key  -in  /etc/ssl/certs/ssl-dovecot.pem  -certfile  /etc/ssl/certs/ca-certificates.crt


    • Überprüfen Sie die Pfade auf Ihrem Webspace und passen Sie diese ggf. an. Diese Anweisung exportiert das SSL Zertifikat in ein client -taugliches Format.

    • ** -adressen aus vielen datein sammeln, sortieren, doppelte entfernen


    • grep -Rli  "^To:  (.*?)"  /home/colli/Maildir/cur  |  sort  |  uniq  -u  |  \ awk  '{print  $2"  "$3"  :  "$1}'  >  datei.log


    • Überprüfen Sie die Pfade auf Ihrem Webspace und passen Sie diese ggf. an. Hängen Sie ggf. einen leicht aufzufindenden Serverpfad and die Datei ' datei.log




4.2/5 aus
19 Bewertungen